Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Helen-Keller-Schule. Das Logo skizziert ein abstraktes Haus sowie den Schriftzug Helen-Keller-Schule. Dabei sind zwei lachende Gesichter in Form von Smileys integriert.
LVR-Helen-Keller-Schule von vorne fotografiert. Im linken Bereich ist Haus 1, in der Mitte des Bildes die Eingangshalle, sowie im rechten Bereich des Bildes ist Haus 2 hinter einem Baum zu sehen.

Beratung

Beratungsangebote an der LVR-Helen-Keller-Schule

Wer kann sich beraten lassen? Beratung wird angeboten für Schüler*innen, ihre Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und für das Kollegium der Schule.

Wer berät? Grundsätzlich nehmen alle Lehrkräfte Beratungsfunktionen wahr. Sie beraten als Klassenlehrer*in und Fachlehrer*in ihre Schüler*innen sowie deren Eltern. Auch ihre Kolleg*innen beraten sie auf deren Wunsch. Beratung ist integrierter Bestandteil jeder unterrichtlichen und erzieherischen Tätigkeit. Sie umfasst u. a. die Entwicklung der Schüler*innen in Bezug auf das Lernen, das soziale Verhalten und auf persönliche Anliegen.

An der LVR-Helen-Keller-Schule arbeiten Fachleute vieler Berufsgruppen zusammen. Daher leisten auch Therapeut*innen und Krankenpflegekräfte wichtige Beratungsfunktionen. Darüber hinaus übernehmen Mitarbeiter*innen, die sich intensiv mit speziellen Fragestellungen auseinandergesetzt haben, gezielte Beratung im jeweiligen Bereich.